Mit dem Ende des ersten Quartals 2021 sehe ich dies als einen guten Zeitpunkt, um auf einige unserer jüngsten Höhepunkte zurückzublicken. Wir waren in dieser Zeit definitiv beschäftigt, und unsere Fortschritte beim Lizenzierungsprozess, die zunehmende Anzahl von Investoren und Einzahlungen sowie die Geschwindigkeit, mit der alle jüngsten Phasen des Venture-Projektes Hoffmann Rezidence finanziert wurden, zeigen deutlich, dass sich unsere Arbeit lohnt.

Aktivitäten der TWINO-Gruppe

  • Die letzten zwei Monate haben zu einem Anstieg der Anzahl neuer Investoren geführt. Und zwar waren die neuen Anmeldungen im Januar und Februar die höchsten, die wir in den letzten zwei Jahren gesehen haben! Dies bringt uns zu einem Meilenstein von bereits 25.000 identifizierten Investoren auf der TWINO-Plattform. Dies wäre natürlich nicht möglich, ohne dass Sie das Wort über TWINO verbreiten, und ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und Ihre Freunde und Familie ermutigen, sich unserer Plattform anzuschließen.
  • Dieser Februar war das erste Mal, dass ausstehende Investitionen von Investoren auf der TWINO-Plattform 30 Mio. Euro überstiegen. Dies bestätigt unsere Überzeugung, dass wir sowohl in Bezug auf unsere aktuellen Investitionsangebote als auch in Bezug auf unsere zukünftigen Pläne in die richtige Richtung gehen, und ich bin sicher, dass diese Zahl mit der Sicherheit und den Chancen, die die Lizenz zur Anlagenvermittlung bietet, noch weiter steigen wird.
  • Der nächste in unserer Interviewreihe der Regionalmanager von TWINO ist Ashot Torosyan, Landesleiter von Russland. Dies ist unser größter Kreditmarkt, der derzeit monatlich Darlehen im Wert von rund 10 Mio. Euro vergibt, wobei fast 219 Mio. Euro seit dem Beginn der Aufführung russischer Darlehen in 2016 über die TWINO-Plattform finanziert worden sind. Sie können Ashots Einblicke in das russische Kreditgeschäft im TWINO-Blog lesen.
  • Das TWINO-Team wird Osterferien genießen, daher wird unser Kundensupport am 02.04.2021 und 05.04.2021 nicht verfügbar sein. Dies bedeutet auch, dass es aufgrund der gesetzlichen Feiertage nicht möglich sein wird, Ihre Zahlungen zu bearbeiten.

Sollten Sie spezifische Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alternative Text

Roberts Lasovskis

Investment Platform Lead

Roberts ist verantwortlich für das Wachstum, die strategische Entwicklung und die Innovationspipeline der P2P-Investitionsplattform TWINO. Bevor Roberts zum Leiter der Plattform wurde, arbeitete er als Investor-Berater bei TWINO, wo er in engem Austausch mit unseren Investoren stand und an der strategischen Entwicklung arbeitete.

Copy link
Powered by Social Snap