Der lettische Darlehensgeber der TWINO-Gruppe – Moneza – hat seine Tätigkeit erweitert, indem Moneza Bizness gegründet wurde, das Geschäftsdarlehen und Rechnungsfinanzierung für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wird.

Moneza ist als die erste Marke der TWINO-Gruppe seit zehn Jahren in Lettland tätig und hat bis jetzt Darlehen für Einzelpersonen angeboten. Jetzt ist der nächste Schritt gemacht worden, um das Produktportfolio zu erweitern.

Eine im letzten Jahr von der Financial Industry Association veröffentlichte Studie bestätigt, dass Unternehmensdarlehen für die Entwicklung eine starke Nachfrage haben; jedes zweite Unternehmen hat in den letzten drei Jahren ein Darlehen benötigt. Gleichzeitig zeigen die jüngsten Daten von Lursoft, dass sich die finanzielle Lage der Unternehmer verbessert, während die Anzahl der beantragten Insolvenzverfahren weiterhin sinkt.

„Mit dem Rückgang der Verfügbarkeit ausländischen Kapitals und Investitionen in lettische Unternehmen sind wir der Meinung, dass es wichtig ist, die Verfügbarkeit von lokaler Finanzierung für lettische Unternehmen sicherzustellen, und somit ihre Entwicklung und Innovationen zu fördern. Moneza Bizness konzentriert sich auf kleine und mittelständische Unternehmen, die Darlehen sind ungesichert und verpfändet, und die Kunden können Kunden jeglicher Banken sein, sie müssen ihre Bank nicht wechseln“, teilt die Landesleiterin für Lettland der TWINO-Gruppe und die Leiterin von Moneza, Frau Sanita Zitmane, mit.

Die Produkte von Moneza Bizness sind so entwickelt, um möglichst nutzerfreundlich zu sein und gleichzeitig die Kreditwürdigkeit zu erfüllen. Moneza Bizness bietet zwei Arten von Darlehen an – Darlehen für Unternehmensentwicklung und die Finanzierung von Rechnungen.

„Die Geschäftsentwicklung, das Wachstum und die Aufrechterhaltung benötigen Ressourcen, die oft sofort notwendig sind, und das ist genau das, was die neue Dienstleistung von Moneza bietet. Für die Geschäftsinhaber bedeutet das gesparte Zeit und die Möglichkeit, möglichst schnell anzufangen, an einem Projekt zu arbeiten,“ ergänzt Sanita Zitmane.

Die Darlehen für Unternehmensentwicklung sind in Höhe von bis zu 100,00 EUR möglich und haben eine Rückzahlungsfrist von bis zu 36 Monaten. Der Zinssatz für die Darlehen beträgt 1.59% pro Monat und bleibt während der Laufzeit der Vereinbarung über das Darlehen konstant. Diese Darlehen sind für die Unternehmensentwicklung, für den Kauf von Ausrüstung, für die Aufstockung des Betriebskapitals, für Notfälle und andere Zwecke vorgesehen.

Unternehmer können auch Darlehen in Höhe von bis zu 50,000 Euro erhalten, um ihre Rechnungen zu finanzieren, die in drei bis 12 Monaten zurückzuzahlen sind. Auch diese Darlehen haben einen festen Zinssatz in Höhe von 1.59% pro Monat. Unternehmer nutzen diese Art von Darlehen meistens in Situationen, wenn Betriebskapital benötigt wird und die Rechnungen der Partner für einen längeren Zeitraum als 30 Tage bezahlt werden müssen.

Alternative Text

TWINO

TWINO news

Updates und Neuigkeiten der TWINO-Gruppe, einschließlich monatlicher Neuigkeiten für Investoren, Änderungen des Unternehmens, Produkt- und Marktupdates.

Copy link
Powered by Social Snap